Presse

Kontakt

Sylvie Rottmeier
Kommunikationsbeauftragte
presse.mudac@plateforme10.ch

Eröffnung des Kunstquartiers Plateforme 10

Plateforme 10 wird am 18./19. Juni 2022 eröffnet und weiht gleichzeitig das neue Museumsgebäude von Photo Elysée und mudac ein.

Nach der Eröffnung des MCBA im 2019 kann das Publikum nun das neue Kunstquartier in Lausanne entdecken. Um dieses Ereignis zu feiern, präsentieren die drei am Standort vereinten kantonalen Museen ihre Eröffnungsausstellungen Train Zug Treno Tren. Die Ausstellungen, die am Wochenende der offenen Tür gratis besucht werden können, erinnern an die Eisenbahnvergangenheit des Ortes und werden durch ein Event- und Festprogramm ergänzt, das mit Konzerten, Klangerlebnissen, Performances und Theater das Kunstquartier beleben.

Pressedossier Bildmaterial in HD

A chair and you

A chair and you wird im Oktober 2022 als erste grosse Ausstellung des mudac zu sehen sein. Sie knüpft an die Eröffnungsausstellungen an und wird den gesamten neuen Ausstellungsraum im Zentrum der Plateforme 10 einnehmen.

Das mudac hat das Privileg, die von Thierry Barbier-Mueller zusammengetragene weltweit grösste Privatsammlung von Stühlen von Kunstschaffenden, Designerinnen und Architekten erstmals der Öffentlichkeit zeigen zu dürfen. Robert Wilson wird eine aussergewöhnliche Szenografie präsentieren.

Pressedossier Bildmaterial in HD

Schlüsselübergabe für das neue Gebaüde des Photo Elysée und des Mudac

Von der Grundsteinlegung bis zur Einweihung des Gebäudes vergingen mehr als drei Jahre, um dieses neue Gebäude zu errichten, das Photo Elysée und das mudac beherbergt.
Anlässlich der feierlichen Schlüsselübergabe und der Festlichkeiten vom 4. bis 7. November 2021 können die Öffentlichkeit und die kantonalen Behörden das Ge¬bäude nun erstmals entdecken und vor der für 2022 geplanten Eröffnung symbolisch in Besitz nehmen.

Pressedossier Bildmaterial in HD

Das mudac in erweiterter form

Inmitten des Kunstviertels Plateforme 10 wird die Öffentlichkeit ab Juni 2022 ein wahrhaft «erweitertes» mudac entdecken. Getragen von einem neuen wissenschaftlichen und kulturellen Projekt, spiegeln diese Veränderungen die Werte, die das emblematische Designmuseum begründen, und verkörpern seinen Mut, seine Vielfältigkeit und seine starke Verankerung in der Welt des historischen und zeitgenössischen Designs.

Pressedossier Bildmaterial in HD